Rauchentwicklung im Gebäude

Datum: 11. Mai 2024 um 12:53 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Brand  > B3 
Einsatzort: Vaterstetten
Fahrzeuge: Kommandowagen 10/1 , Mehrzweckfahrzeug 11/1 , Drehleiter 30/1 , Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 40/1 , Löschgruppenfahrzeug 41/1 
Weitere Kräfte: FF Parsdorf-Hergolding , Kreisbrandinspektion , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Samstag, 11.05.2024, wurden wir um kurz vor 13 Uhr mit dem Stichwort „B3 Rauchentwicklung im Gebäude“ und dem Hinweis, dass sich möglicherweise Personen in der Wohnung befinden könnten, zu einem Wohnheim im Spechtweg in Vaterstetten alarmiert.

Vor Ort stellte sich die Lage glücklicherweise weniger kritisch dar. Der von außen sichtbare Rauch entpuppte sich nach Erkundung mit der Drehleiter als ausströmender Dampf einer defekten Solarthermieanlage auf dem Dach. Personen waren nicht in Gefahr. Nach Feststellung der Ursache und Übergabe der Einsatzstelle an den Hausmeister konnten unsere Ehrenamtlichen wieder einrücken.

Auf dem Rückweg entdeckte die Besatzung des HLF dann eine hilfsbedürftige Person und übernahm bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung.